Menu

 

Der Nickenicher Carneval-Verein 1959 e.V.

Der Nickenicher Carneval-Verein 1959 e.V. führt in jedem Jahr mehrere große, öffentliche Veranstaltungen durch.

Auf den beiden Kappensitzungen unter der fachmännischen Leitung von Sitzungspräsident Timo Dietz geben alte und neue Büttenstrategen, vereinseigene Tanzgruppen und die Tanzgruppe der Sportvereinigung ihr Bestes, damit das närrische Publikum auf seine Kosten kommt. Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden und Helfer vor und hinter den Kulissen für ihre Mithilfe bei diesen beiden Sitzungen.

Am Karnevalsamstag findet auch eine Veranstaltung für alle kleinen "Fastnachtsjecken" statt. Auf dem Kinderkostümball in der Pellenzhalle gestalten kleine Büttenredner, Vortragende und Tänzerinnen und Tänzer ein närrisches Programm, das mittlerweile ein "Muss" für alle Kinder mit und auch ohne Eltern geworden ist.

Am Vorabend des traditionellen Karnevalumzuges, also am Karnevalsamstag, treffen sich die "Geister" zu einem Geisterumzug durch die Nickenicher Straßen, der zum Karnevalspräsidenten, zur Obermöhne, zur Möhnenpräsidentin und zum Prinz Karneval führt.

Der große Karnevalsumzug findet in Nickenich alle zwei Jahre am Karnevalsonntag statt. Durch die närrisch geschmückten Straßen von Nickenich schlängelt sich ein karnevalistischer Zug von ca. 40 Zugnummern, der sich aus Prunkwagen, herrlichen Fußgruppen und Musikvereinen zusammensetzt. Beim anschließenden Kostümball in der Pellenzhalle wird die gute Stimmung  zum Brodeln gebracht.